Flachgau: Sicherstellung von 16 Cannabispflanzen

Slide background
Foto:
16 Sep 17:53 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 15. September 2019 stellten Polizisten im Garten eines 64-jährigen Flachgauers 16 gezüchtete Cannabispflanzen sicher. Die Cannabispflanzen, die in Kürze erntereif wären, versteckte er zwischen anderen Grünpflanzen. Der Mann gab an, die Cannabispflanzen aufgrund seiner Medikamentenunverträglichkeit für den Eigengebrauch anzubauen. Die Cannabispflanzen wurden sichergestellt. Der 64-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg