Klagenfurt: Seitenscheibe eines Busses eingeworfen

Slide background
Glasbruch - Symbolbild

15 Apr 13:22 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Unbekannte Täter warfen zwischen 12. Und 15.04. mit einer Glasflasche die Seitenscheibe eines in Klagenfurt auf einem Firmenareal abgestellten Busses ein. Die Schadenshöhe beträgt mehr als € 2.000,--.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp