Großwilfersdorf: Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

Slide background
Unfall - Symbolbild
© S.G., regionews.at
19 Jun 07:16 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Donnerstagnachmittag, 18. Juni 2020, ereignete sich auf der B 319 ein Auffahrunfall. Sechs Personen erlitten leichte Verletzungen.

Gegen 15:40 Uhr ereignete sich im Ortsgebiet Großwilfersdorf aus derzeit noch ungeklärter Ursache ein Auffahrunfall, bei welchem fünf Fahrzeuge beteiligt waren. Bei dem Unfall erlitten sechs Personen leichte Verletzungen, zwei Verletzte mussten ins Landeskrankenhaus Feldbach eingeliefert werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Ein mit den Lenkern durchgeführter Alkotest verlief bei allen Personen negativ. Die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle führten 11 Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr Großwilfersdorf vor Ort durch.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg