Altach: Sechs Personen nach Rauferei in Lokal festgenommen

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© Annotee, shutterstock.com
03 Mär 15:09 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 03.03.2019, um 00:20 Uhr kam es in einem Lokal im Sennemahd in Altach zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe vermummter Gäste (offensichtlich 6 Mitglieder eines SCR Altach Fanclubs) und dem Security-Personal des Lokals. Nachdem die Gruppe aus dem Lokal gebracht werden konnte, setzte sich der Streit vor dem Lokal fort und das Securityteam wurde erneut tätlich angegriffen. Dabei kam unter anderem auch Pfefferspray zum Einsatz. Bei dem Vorfall wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt. Im Zuge des anschließenden Polizeieinsatzes wurden sechs flüchtende vermummte Tatverdächtige angehalten bzw. festgenommen. Von den sechs Beschuldigten konnten aufgrund ihrer Alkoholisierung nur zwei noch in der Nacht zum Sachverhalt einvernommen werden.
Allfällige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altach zu melden.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp