Pettenbach : Sechs Feuerwehren bei Brand eines landwirtschaftlichen Nebengebäudes im Einsatz

Slide background
Sechs Feuerwehren bei Brand eines landwirtschaftlichen Nebengebäudes in Pettenbach im Einsatz
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
21 Mär 03:35 2020 von Lauber Matthias Print This Article

PETTENBACH. Sechs Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einem Brand eines landwirtschaftlichen Nebengebäudes in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz. Die Einsatzkräfte wurden in der Nacht zu einem Brand einer Hackschnitzelheizung alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort brannte es in einem landwirtschaftlichen Nebengebäude, welches unter anderem als Hackschnitzellager dient. Die Flammen schlugen bereits durch das Dach. Die Einsatzkräfte der sechs alarmierten Feuerwehren konnten den Brand rasch eindämmen und ein Ausbreiten auf das gesamte Gebäude erfolgreich verhindern. Eine längere Löschwasserleitung musste für die Brandbekämpfung von einem Teich zum Brandobjekt gelegt werden. Die Brandursache war in der Nacht noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Verletzt wurde niemand.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: