Krumpendorf: Scooterfahrerin vom Fahrzeug gerissen

Slide background
E-Scooter - Symbolbild
© confessus, pixabay.com
13 Sep 18:25 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 10.09., 11.50 Uhr, fuhr eine 61-jährige Frau aus Krumpendorf mit ihrem Scooter in Krumpendorf auf der Hauptstraße. Dabei streifte sie angeblich am abgestellten PKW eines 33-jährigen Mannes aus Krumpendorf an.
Die Frau fuhr ohne anzuhalten weiter, worauf hin sie der 33-jährige PKW-Besitzer an ihrer Kapuze erfasste und sie zurück riss.
Am 13.09., 07.30 Uhr, zeigte die Frau nunmehr auf der Polizeiinspektion Krumpendorf an, dass sie durch das Zurückreißen verletzt worden sei.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg