Wien: Schwiegertochter (39) mit Messerstich verletzt

Slide background
Messer - Symbolbild
© S.G., regionews.at
16 Sep 10:48 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

15.09.2019, 12:00 Uhr / 16., Heiligenstädter Straße:

Im Zuge eines Familienstreites verletzte gestern eine 62-jährige Frau (Stbg: Rumänien) die Schwiegertochter (39). Der Vorfall ereignete sich in einem leerstehenden Haus, das von den Beteiligten bewohnt wird. Die 39-Jährige erlitt einen Messerstich im Unterleib, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg