Oberau: Schwerer Forstunfall - von Baumstamm überrollt

Slide background
Foto: Hubschrauber Seilbergung / Symbolbild
13 Okt 15:08 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12.10.2019 gegen 15:10 Uhr war ein 26-jähriger Österreicher gemeinsam mit seinem Bruder mit Holzarbeiten in einem Waldstück in Oberau beschäftigt. Im abschüssigen Gelände löste sich plötzlich selbstständig ein Baumstamm, überrollte den 26-Jährigen und verletzte ihn dadurch im Beckenbereich schwer. Der Bruder leistete dem Verletzten sofort Erste Hilfe und verständigte per Notruf die Einsatzkräfte. Der 26-Jährige wurde mittels Taus geborgen und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Heli 3 ins Bezirkskrankenhaus nach Kufstein geflogen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg