Schnellfahrer auf der S4

Slide background
Tacho - Symbolbild
© geralt, pixabay.com
14 Jän 18:57 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Gestern fuhren zwei Burgenländer mit weit überhöhter Geschwindigkeit auf der S4 im Gemeindegebiet von Pöttsching

Am 13.01.2010 um 16.52 Uhr wurden von der Autobahnpolizei Mattersburg auf der S4 Geschwindigkeitsmessungen mittels Radargerät durchgeführt. Im Gemeindegebiet von Pöttsching, Richtungsfahrbahn Wiener Neustadt wurde ein Lenker eines dunklen PKW mit Mattersburger Kennzeichen mit einer Geschwindigkeit von 163 km/h und ein weisser PKW mit Oberpullendorfer Kennezichen mit 171 km/h gemessen.
In diesem Abschnitt ist eine Geschwindigkeit von 100 km/h erlaubt. Die Lenker wurden an die Bezirkshauptmannschaft Mattersburg angezeigt.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg