Salzburg verliert mit Helmut Kohl einen Freund

Slide background
Symbolbild: Land Salzburg
17 Jun 10:00 2017 von Redaktion Salzburg Print This Article

Haslauer: Einer der größten Staatsmänner des 20. Jahrhunderts ist von uns gegangen

“Einer der größten Staatsmänner des 20. Jahrhunderts ist von uns gegangen. Dieser Superlativ ist bei Helmut Kohl in der Tat angebracht. Unter den zahllosen Facetten dieser politischen Persönlichkeit sticht wohl die deutsche Wiedervereinigung hervor wie keine andere. Helmut Kohl hat damit nicht mehr und nicht weniger als Weltgeschichte geschrieben”, sagte Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer heute, Freitag, 16. Juni, zum Ableben des ehemaligen deutschen Kanzlers Helmut Kohl.

Salzburg verliere mit Helmut Kohl auch einen Freund. “Helmut Kohl hat mit seiner Familie jahrzehntelang Urlaub im Salzkammergut gemacht, war Ehrenbürger von St. Gilgen und häufiger Kurgast im Gasteinertal, besuchte gern die Salzburger Festspiele und war auch dem Land Salzburg sowie meinem Vater freundschaftlich verbunden. Mein Mitgefühl gilt seiner Familie, sie kann versichert sein, dass Salzburg sich immer gern an Helmut Kohl erinnern wird”, schloss der Landeshauptmann. (lmz)


Quelle: Land Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg