Villach: Sachbeschädigungen

Slide background
Baustelle - Symbolbild
© regionews.at
20 Jul 07:33 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bisher unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum vom 18. bis 20. Juli 2020 in Villach-Maria Gail, ein über das Wochenende unter der Autobahnbrücke abgestellte Firmenfahrzeug einer Baufirma aus Graz mit einem unbekannten Tatwerkzeug. Die Windschutzscheibe wies ein faustgroßes Loch auf und sämtliche KFZ-Teile waren zerkratzt.


Auch ein weiterer, dort abgestellter PKW eines 35-jährigen Mannes aus Villach wies die gleichen Beschädigungen auf.


Die Höhe des Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg