Wien: Runde Geburtstage, Band-Jubiläen & Abschiedsshows

Slide background
Runde Geburtstage, Band-Jubiläen & Abschiedsshows
Foto: Torsten Munk
Slide background
Runde Geburtstage, Band-Jubiläen & Abschiedsshows
Foto: Universal Music
22 Mär 19:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Die Jubiläumskonzerte 2019 in der Stadthalle und im Ernst-Happel-Stadion

Herbert Grönemeyer, P!nk, Rammstein, die EAV und viele mehr – sie haben alle etwas im Jahr 2019 zu feiern, seien es Geburtstage, Band- oder Albumjubiläen. Im Rahmen ihrer Europatourneen kommen sie nach Wien, um in der Wiener Stadthalle oder im Ernst-Happel-Stadion, zwei Unternehmen der Wien Holding, gemeinsam mit ihren österreichischen Fans zu feiern. Tickets für alle noch nicht ausverkauften Jubiläumskonzerte sind bei Wien-Ticket (www.wien-ticket.at) erhältlich.

Band-Anniversaries in der Wiener Stadthalle: The BossHoss, Disturbed & EAV

Nachdem die Stadthalle im Vorjahr anlässlich ihres 60. Jahrestages groß gefeiert wurde, ist sie heuer Gastgeber einer Reihe von Jubiläums-Events.

Am 27. März kehren The BossHoss zurück in die Halle D und blicken gemeinsam mit dem Publikum auf 15 Jahre im Showbusiness zurück. 2004 gründeten die Frontmänner „Boss Burns“ und „Hoss Power“ die Country-Rock-Band. Seither belagern The BossHoss das Radio mit ihren Rodeo-Hits.

Das Heavy Metal-Quartett Disturbed wurde vor 25 Jahren formiert und veröffentlichte sein Debütalbum „The Sickness“ im Jahr 2000. Ihre erste Nr. 1-Single in Österreich hatte die amerikanische Band im Jahr 2015 mit dem Simon & Garfunkel-Cover „The Sound of Silence“. Dank des Riesenerfolges stehen Disturbed zum ersten Mal am 24. April auf der Bühne der Halle D.

„1000 Jahre EAV“ – nicht ganz so lange, wie das Motto ihrer Abschiedstour suggeriert, aber immerhin 40 Jahre hat die Comedy-Band von Thomas Spitzer und Klaus Eberhartinger auf dem Buckel. 2019 nimmt die Erste Allgemeine Verunsicherung nach vier Dekaden im Showgeschäft Abschied. Davor lassen sie es noch richtig krachen – mit zwei Jubiläums-Shows in der Wiener Stadthalle am 26. März und am 14. September.

Meilensteine und Geburtstage: Herbert Grönemeyer, Elton John, Dido & Kelly Family

Herbert Grönemeyer verzeichnet 2019 sein 40. Jahr in der Musikbranche. 1979 veröffentlichte der deutsche Starsänger sein Debütalbum „Grönemeyer“. Seinen kommerziellen Durchbruch hatte er allerdings erst fünf Jahre später, als sein Multiplatin-ausgezeichnetes Album „4630 Bochum“ erschien. Heute gilt Herbert Grönemeyer als Deutschlands erfolgreichster Musiker und im Rahmen seiner aktuellen Tour kommt er gleich zweimal nach Wien. Sein Konzert am 22. März ist bereits ausverkauft, die Zusatzshow findet am 12. September auch in der Wiener Stadthalle statt.

Im Rahmen seiner Abschiedstournee beehrt Sir Elton John sein Wiener Publikum zwei Abende hintereinander. Seine Konzerte am 1. und 2. Mai in der Stadthalle D werden voraussichtlich die letzten der Pop-Legende in Österreich sein. Genau 50 Jahre zuvor startete John seine einzigartige Karriere mit dem Erstlingswerk „Empty Sky“.

2019 markiert das 20. Jubiläum des Debütalbums von der britischen Sängerin Dido. „No Angel“ erschien im Jahr 1999 und gehört heute zu den meistverkauften Alben der 2000er. Ihr fünftes Album „Still on My Mind“ erscheint rechtzeitig vor ihrem Auftritt in der Wiener Stadthalle am 11. Mai.

Ein Vierteljahrhundert nach Veröffentlichung des rekordverdächtigen Albums „Over the Hump“ geht die Kelly Family im Herbst auf große Geburtstags-Tour und zelebriert „25 Years – Over the Hump“. Dabei macht die musikalische Familie auch Halt in der Stadthalle D und lässt das Album am 19. Dezember mit ihrer Wiener Fangemeinde noch einmal hochleben.

Jubiläumsfeiern vor 50.000 Menschen: Rammstein, Andreas Gabalier & P!nk

Randvoll wird das Ernst-Happel-Stadion am 22. und 23. August 2019 sein, wenn die deutsche Industrial-Metal-Band Rammstein in Wien ihr Feuer freilässt. Frontmann Till Lindemann und seine Kollegen bekunden heuer ihr 25-jähriges Bestehen und werden dem Anlass gemäß eine heiße Show – im wahrsten Sinne des Wortes – abliefern.

Auch bei Andreas Gabaliers Jubiläumsshow im Happel-Stadion am 31. August kann man sich auf ein Konzert der Superlative freuen. Das Jahr 2019 markiert das 10. Bühnenjubiläum des Volks-Rock’n’Rollers.

P!nk muss sich heuer mit einem ganz besonderen Geburtstag auseinandersetzen. Am 8. September wird die amerikanische Popsängerin 40 Jahre alt. Davor geht sie auf Welttournee, um ihr neues Album „Hurts 2B Human“ zu bewerben. Am 24. Juli kommt P!nk ins Stadion und wird zeigen, wie viel noch immer in ihr steckt.

Tickets

Tickets sind im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online unter www.wien-ticket.at sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Tickets für alle Stadthallen-Konzerte sind außerdem bei der Kasse der Wiener Stadthalle sowie online oder unter 01/79 999 79 erhältlich.


Quelle: Stadt Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp