Saalfelden am Steinernen Meer: Rollstuhlfahrerin abgestürzt

Slide background
Foto: Rollstuhl / pixabay / klimkin / Symbolbild
16 Sep 17:50 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Vormittag des 16. September 2019 fuhr eine 51-jährige Frau mit ihrem elektrischen Rollstuhl auf der Farmachstraße in Richtung Stadtzentrum Saalfelden. Aus noch unbekannter Ursache kam die Frau auf der linken Straßenseite von der Fahrbahn ab und stürzte ca. vier Meter über eine Böschung. Mehrere Bäume hielten die Rollstuhlfahrerin auf und verhinderten einen weiteren Absturz. Ein aufmerksamer Zeuge hörte die Hilferufe und leitete die notwendigen Hilfsmaßnahmen ein.

Die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden barg die Frau und nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz wurde sie mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Zell am See verbracht. Es ergaben sich keine Hinweise auf eine Alkoholisierung oder Fremdverschulden.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg