Lauterach: Rettung einer Katze vom Dach eines Wohnhauses

Slide background
Foto: LPD Vorarlberg
03 Jul 10:16 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei am 02.07.2020 um 12.00 Uhr in Lauterach zu absolvieren. Ein Mitarbeiter der Tierrettung bat bei der Polizeiinspektion Lauterach um Unterstützung, da eine Katze seit mehreren Tagen auf dem Dach eines Wohnhauses an der Bundesstraße festsitzen würden. Durch klägliches Miauen aufmerksam gewordene Nachbarn versuchten die Katze vom Dach zu holen. Da sämtliche Rettungsversuche misslangen, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Die Katze konnte schließlich unter geeigneten Sicherheitsvorkehrungen unverletzt vom Dach geborgen werden.

Einsatzkräfte: Tierrettung, Feuerwehr Lauterach mit einem Fahrzeug und acht Mann, Polizei mit zwei Beamten.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg