Deutschfeistritz: Reitunfall - Pferd stürzt in graben

Slide background
Foto: Pferd Reiten / Symbolbild
02 Okt 11:10 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bei einem Reitunfall Dienstagabend, 1. Oktober 2019, wurde eine 16-Jährige leicht verletzt. Das Pferd musste nach dem Unfall aus einem Graben geborgen werden.

Die 16-jährige Grazerin ritt gegen 17:30 Uhr im Ortsteil Prenning auf ihrem achtjährigen Trakehnerhengst, als das Tier scheute. Das Pferd stürzte in ein, 150 rund Zentimeter tiefes, Rinnsal und warf dabei die Reiterin ab. Diese erlitt eine leichte Verletzung am rechten Knöchel. Das Pferd konnte von den Feuerwehren Deutschfeistritz und Gratkorn mittels Kranwagens unverletzt geborgen werden.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg