Haseldorf: Reitunfall

Slide background
Reiter - Symbolbild
© pixabay.com
17 Sep 09:34 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bei einem Reitunfall Montagnachmittag, 16. September 2019, wurde ein 28-Jähriger schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschraubers in das UKH Graz geflogen werden.

Der 28-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz galoppierte gegen 16:35 Uhr in einer Reithalle mit seinem neun Jahre alten Wallach, als das Pferd plötzlich aus der Halle lief und den Reiter abwarf. Dabei erlitt der Mann eine Unterarmfraktur links und eine Beckenprellung.

Rückfragehinweis: Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Interner Betrieb, 0664/8487100
Mit freundlichen Grüßen



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg