Wels-Land: Reiterin stürzte vom Pferd

Slide background
Foto: Pferd Reiten / Symbolbild
01 Aug 21:57 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 28-Jährige aus dem Bezirk Eferding beritt am 1. August 2019 gegen 9:30 Uhr in einem Reitstall in Bad Wimsbach-Neydharting den fünfjährigen Wallach "Baricello". Dabei wurde das Jungpferd von einer 24-jährigen Pferdepflegerin aus dem Wels-Land longiert. Als der Wallach beim Angaloppieren plötzlich zu buckeln begann verlor die 28-Jährige den Halt, stürzte über das Pferd und kam auf dem Boden zu liegen. Sie erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Wels geflogen.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg