Wals: Reifenteile auf der Autobahn

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com
21 Feb 11:11 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Kurz nach Mitternacht am 21. Februar 2020 wurde die Polizei auf Reifenteile im Walser Dreieck zwischen A1 und A10 aufmerksam gemacht. Die Reifenteile wurden entfernt und eine Nachschau in der unmittelbaren Nähe nach dem defekten Fahrzeug verlief negativ. Kurz vor der Autobahnausfahrt Salzburg-Süd konnte das Fahrzeug am Pannenstreifen festgestellt werden. Ein durchgeführter Alkotmattest ergab beim Lenker, 38-jährigen Salzburger, 1,34 Promille. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen und Anzeige wird erstattet. Der Lenker konnte keine Angaben für die Fahrt ohne Reifen machen.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg