Raub an 17-Jährigen geklärt

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© Rike, pixelio.de
20 Jän 19:36 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Kriminalisten klärten einen Raub auf einen 17-Jährigen vom Dezember 2019.

Am 14. Dezember 2019 gegen 02:30 Uhr wurde ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung in der Glacisstraße von zwei zunächst unbekannten Männern mit einem Schlagring und einem Messer bedroht. Über Aufforderung der Täter übergab der 17-Jährige 35 Euro Bargeld.

Kriminalbeamte des Stadtpolizeikommandos Graz forschten nun zwei Tatverdächtige aus. Ein 18-jähriger chilenischer Staatsbürger und ein 19-Jähriger aus der russischen Föderation stehen im Verdacht, den Raub begangen zu haben. Bei den Einvernahmen zeigten sich die Verdächtigen grundsätzlich geständig, belasteten sich jedoch gegenseitig der Tatausführung.

Beide Verdächtige wurden in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg