Innsbruck: Raub

Slide background
Diebstahl - Symbolbild
© John Williams RUS, shutterstock.com
22 Jul 13:53 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 21. Juli 2019, gegen 02:15 Uhr bat ein Jugendlicher in Innsbruck im Eingangsbereich eines Hauses in der Reichenauerstraße einen 72-jährigen Österreicher um Geld. Der Mann gab dem unbekannten Täter einen Euro, was diesem zu wenig war. Daraufhin wurde der 72-Jährige von dem Burschen und einem zweiten Jugendlichen attackiert, dabei nach derzeitigem Ermittlungsstand leicht verletzt und seiner Geldtasche beraubt.
Nach einer sofortigen Fahndung konnten die beiden Tatverdächtigen, zwei Bulgaren im Alter von 14 und 16 Jahren von der Polizei in einem nahegelegenen Park festgenommen werden.
Weitere Erhebungen folgen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg