Salzburg-Stadt: Radsturz mit schwerer Kopfverletzung am Giselakai

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© RainerSturm, pixelio.de
20 Okt 11:15 2019 von Redaktion International Print This Article

Bereits am 16. Oktober, gegen 01 Uhr, kam ein 44-jähriger Fahrradlenker auf einem Geh- und Radweg am Giselakai in Salzburg zu Sturz und zog sich eine schwere Kopfverletzung zu. Ein Passant fand den Radfahrer bewusstlos am Boden liegend auf und alarmierte die Rettungskräfte. Ein am Radfahrer vor Ort durchgeführter Aklkovortest ergab 1,5 Promille. Der Radfahrer konnte sich nicht mehr an den Unfallhergang erinnern.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: