Graz: Radfahrtraining - Jetzt zu Gratis-Kursen anmelden!

Slide background
Foto: FGM
Slide background
Foto: FGM
20 Mai 08:00 2020 von Redaktion International Print This Article

Kurse mit geschulten RadfahrtrainerInnen

Die Radfahrtrainingskurse finden im ÖAMTC Verkehrserziehungsgarten, Alte-Poststraße 161, bzw. in dessen Umgebung statt und werden gratis angeboten: - an mehreren Nachmittagen bis 2. Juli sowie in der erste Ferienhälfte durch die Radfahrschule Easydrivers; - an Samstagvormittagen bis Schulschluss und in der zweiten Ferienhälfte (Start im Schonraum, Übungen im Straßenraum) durch die FGM - Forschungsgesellschaft Mobilität; Genaue Termine und Anmeldungsmöglichkeiten unter: https://radfahrschule.easydrivers.at/ www.radfahrtraining.at

Über diese beiden Webseiten gibt es auch Zugang zu Info-Materialien und Lehr-Videos. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit des freien Übens an Wochenenden und an Feiertagen auf dem ÖAMTC-Platz, wobei Instruktoren des Kuratorium für Verkehrssicherheit die Eltern einweisen und Ihnen behilflich sind.

Auch Training in den Ferien und Prüfung im September möglich

Sollte es mit der praktischen Prüfung nicht klappen oder man es für besser hält, die Ferien noch zum Üben zu nutzen, bietet die Polizei ab Schulbeginn weitere Prüfungstermine an, die individuell durch die Eltern zu vereinbaren sind. Viel Information! Scheuen Sie sich nicht, wenn Sie Fragen haben, unter Tel. 0316/872-2060 (Büro Stadträtin Kahr) können Sie gerne Auskunft und Unterstützung bei Kursauswahl und Buchung erhalten."Radfahren ist für Kinder ein wichtiger Schritt zur Selbständigkeit, macht Spaß und ist vor allem das ideale Verkehrsmittel in unserer Stadt, auch und gerade in Zeiten wie diesen", so Stadträtin Elke Kahr. Damit die Kinder Fahrsicherheit gewinnen und die Verkehrsregeln richtig lernen, fördert die Stadt Graz schon seit vielen Jahren Radfahrtrainings in den vierten Klassen in Vorbereitung auf die freiwillige Radfahrprüfung.


Quelle: Stadt Graz



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: