Schruns: Radfahrerin flüchtet nach Unfall mit schwer Verletzter

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© GünterHavlena, pixelio.de
22 Jul 22:03 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am Montag dem 22. Juli 2019 gegen 07:50 Uhr fuhr eine 57-jährige Fahrradfahrerin aus Vandans in Schruns am Fuß- und Radweg Litzdamm von Vandans kommend in Richtung Schruns. Vom Radweg "Auf der Lietz" bog eine unbekannte Fahrradfahrerin nach links auf den Litzdamm ein.
Dabei kam es zur Kollision der beiden Radfahrerinnen, wobei die 57-jährige zu Sturz kam und sich schwer verletzte.
Die zweitbeteiligte Radfahrerin setzte daraufhin ihre Fahrt fort, ohne sich um die verletzt am Boden liegende Frau zu kümmern.
Die Verletzte, wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus-Bludenz transportiert.
Die Polizei Schruns ersucht, die am Unfall beteiligte Radfahrerin, oder Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben, sich zu melden.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp