Hirschegg-Pack: Radfahrer von Traktor erfasst

Slide background
Traktor - Symbolbild
© regionews.at
01 Jun 18:59 2020 von Gerhard Repp Print This Article

Montagmittag, 1. Juni 2020, erfasste ein 50-Jähriger mit seinem Traktor einen 54-jährigen Radfahrer. Der Radfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Graz gebracht.

Der 50-jährige Kärntner befuhr gegen 13.10 Uhr aus Richtung Hirschegg-Pack kommend einen kurzen Streckenabschnitt der B 70 in Fahrtrichtung Kärnten. Auf Höhe des Strkm 59,570 dürfte der 50-Jährige einen 54-jährigen Radfahrer aus dem Bezirk Murtal übersehen haben, welchen er in der Folge mit dem Schutzbügel seines vorne am Traktor befestigen Heuwenders erfasste. Der 54-Jährige wurde dabei mit seinem Fahrrad gegen die Fahrbahnböschung gestoßen, stürzte vom Fahrrad und prallte in weiterer Folge gegen die Böschung bzw. gegen die dort befindliche Bordsteinkante. Der Radfahrer erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz vom Rettungshubschrauber ins UKH Graz gebracht. Der 50-Jährige blieb unverletzt, ebenso wurden das Fahrrad und die Zugmaschine samt Zusatzgerät kaum beschädigt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp