Lend: Radfahrer von Pkw angefahren: Zeugenaufruf

Slide background
Radfahren - Symbolbild
© Timelynx, pixabay.com
28 Sep 18:14 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 26-jähriger Radfahrer wurde Freitagmorgen, 27. September 2019, von einem unbekannten Pkw-Lenker angefahren und verletzt.

Gegen 06:45 Uhr fuhr der 26-jährige in Graz wohnhafte Deutsche mit seinem Fahrrad auf dem Gehsteig der Wienerstraße in Richtung Süden. Bei der Kreuzung mit dem Lendplatz – Am Damm querte er bei Grünlicht der Fußgängerampel die Wienerstraße. In diesem Moment wurde er vom Lenker eines dunklen Kleinwagens, der zuvor an der Haltelinie der Kreuzung gestanden war, seitlich angefahren. Er kam dadurch nicht zu Sturz. Der oder die Lenkerin des beteiligten Pkws fuhr ohne anzuhalten in Richtung Lendplatz davon. Der 26-Jährige begab sich selbst in das UKH Graz, wo eine schwere Fußverletzung diagnostiziert wurde.


Die Verkehrsinspektion ersucht Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 059133/65 4110 zu melden.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg