Rosegg: Radfahrer übersehen

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© Photographee.eu, shutterstock.com
29 Jun 19:34 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 29.06.2020 um 11:20 Uhr lenkte ein 77-jähriger Mann aus Deutschland seinen Pkw auf der Rosegger Landesstraße von Rosegg kommend in Richtung Selpritsch, Gemeinde Rosegg, Bezirk Villach Land. Er wendete auf der Straße und wollte zurück nach Rosegg fahren. Dabei übersah er einen 29-jährigen Radfahrer aus Deutschland. Es kam zur Kollision, bei der der 29-jährige stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Er wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg