Sankt Nikolaus: Radfahrer kracht in parkendes Auto

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© TOA55, shutterstock.com
26 Mai 10:54 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 25.05.2019, gegen 12.45 Uhr ereignete sich auf der L 400 im Ortsgebiet von Sankt Nikolaus, vor dem Haus Nr. 18, ein Verkehrsunfall zwischen einem 62jährigen Radfahrer aus Graz und einem vorschriftsmäßig abgestellten Pkw. Aus bis dato ungeklärter Ursache fuhr der Fahrradlenker gegen das Heck des Fahrzeuges, kam dabei zum Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Die in der Nähe befindliche Fahrzeughalterin konnte den Unfall mitverfolgen, leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettung Der Verletzte wurde in das Krankenhaus verbracht. Alkotest verliefen negativ.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg