Frastanz: Radfahrer bei Zusammenstoß mit PKW schwerst verletzt - Zeugen gesucht

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© Photographee.eu, shutterstock.com
01 Mär 14:57 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Eine 35-jährige Pkw-Lenkerin fuhr am 27.02.2019 um 12.15 Uhr auf der L 190 von der Bärenkreuzung kommend in Richtung Frastanz. Auf Höhe der Kreuzung mit der Marokkanerstraße überquerte ein 75-jähriger Radfahrer von der Jahngasse kommend die durch eine Sperrlinie getrennte Fahrbahn in Richtung Marokkanerstraße. Der Radfahrer wurde dabei vom Pkw erfasst und zog sich schwerste Verletzungen zu. Der Mann wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Zeugen des Unfalls werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Feldkirch in Verbindung zu setzen.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp