Wetzelsdorf: Radfahrer bei Unfall mit PKW verletzt

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© TOA55, shutterstock.com
16 Nov 19:08 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 70-jährige Radfahrerin aus Graz verletzte sich Samstagnachmittag, 16. November 2019, bei einer Kollision mit einem Pkw, gelenkt von einer 19-Jährigen aus dem Bezirk Leibnitz, schwer.

Gegen 13.45 Uhr fuhr die Pkw-Lenkerin auf der Gaswerkstraße in südliche Richtung und beabsichtigte im Kreuzungsbereich mit der Wetzelsdorfer Straße nach links in diese einzubiegen. Zur selben Zeit lenkte die 70-Jährige ihr Fahrrad auf dem Rad- und Gehweg der Wetzelsdorfer Straße in westliche Richtung und wollte die Kreuzung geradeaus durchfahren. Die Pkw-Lenkerin hielt ihr Fahrzeug im Kreuzungsbereich an und dürfte in weiterer Folge die Entfernung zur herannahenden Radfahrerin unterschätzt haben. Sie fuhr los und kollidierte mit der Radfahrerin. Die 70-Jährige kam zu Sturz und wurde schwer verletzt. Das Rote Kreuz führte an der Unfallstelle die Erstversorgung durch und lieferte die Schwerverletzte in das Unfallkrankenhaus Graz ein.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg