Quadfahrer und Beifahrer verletzt

Slide background
Foto: Quad / Symbolbild
28 Apr 10:14 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 50-Jähriger überschlug sich Samstagabend, 27. April 2019, mit einem Quad. Er und seine Beifahrerin wurden unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 18.30 Uhr fuhr der 50-Jährige aus dem Bezirk Weiz im Rahmen eines Ausfluges mit einer Gruppe von Quad-Lenkern mit seinem Quad auf einer Schotterstraße in Raiming. Als er in einem Waldstück nach seiner Frau und Mitfahrerin (50) über die Schulter blickte, geriet der 50-Jährige in einer leichten Linkskurve auf die rechts neben dem Weg befindliche Hangböschung. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Paar zu liegen. Beide erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom Roten Kreuz ins Landeskrankenhaus Murtal, Standort Judenburg, eingeliefert.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg