Priel: Autofahrerin (71) übersah Fußgänger (74)

Slide background
Foto: Rettung Notarzt / Joerg Huettenhoelscher / Shutterstock.com / Symbolbild
09 Feb 09:19 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Am 08.02.2018 gegen 18:20 Uhr lenkte eine 71-jährige Frau aus dem Bezirk Krems/Land ihren PKW im Gemeindegebiet von 3541 Priel auf der Landesstraße 7078 in Richtung Ortszentrum. Aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges lenkte die Frau ihren PKW am äußeren rechten Fahrbahnrand. Dabei übersah sie aus bisher unbekannter Ursache einen 74-jährigen Fußgänger aus dem Bezirk Krems/Land. Durch den Zusammenstoß erlitt der 74-jährige schwere Verletzungen. Er wurde mit der Rettung in das Universitätsklinikum Krems an der Donau gebracht. Die 71-jährige Lenkerin blieb unverletzt.


Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp