Lend: Polizei sucht nach Zeugen bei Unfall mit Rettungsfahrzeug

Slide background
Rettung - Symbolbild
© regionews.at
08 Feb 14:56 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Freitagvormittag, 7. Februar 2020, kam es auf der Kreuzung Bahnhofgürtel - Peter-Tunnergasse – Kalvariengürtel zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Gegen 10:00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Grazer mit einem Sanitätsfahrzeug auf der Peter-Tunner-Gasse in östliche Richtung. Beim Überqueren des Bahnhofgürtels in Richtung Süd-Osten zur Babenbergerstraße kam es zur Kollision mit einem auf dem Bahnhofgürtel in Richtung Norden fahrenden 36-jährigen PKW-Lenker aus dem Bezirk Weiz.
Die Lenker blieben unverletzt, zwei im Sanitätsfahrzeug beförderte Personen wurden leicht verletzt.

Da es zum Unfallhergang unterschiedliche Aussagen gibt, werden Zeugen des Verkehrsunfalles gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
Hinweise an: Stadtpolizeikommando Graz, Verkehrsinspektion 1, Tel.: 059133-654110



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg