Bregenz: Polizei schlichtet noch vor der Tat Schlägerei mit Messer

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild

06 Jul 07:31 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 05.07.2020 gegen 18:30 Uhr wurde über Notruf gemeldet, dass ein Mann beim Milchpilz in der Seestraße 6 in Bregenz sichtbar mit einem Messer bewaffnet sei und eine Schlägerei mit mehreren anderen Personen angekündigt hatte. Die Polizeistreifen konnten einen 37-jährigen in Feldkirch wohnhaften Mann an der angegebenen Örtlichkeit antreffen. Bei einer vor Ort durchgeführten Personsdurchsuchung wurde bei ihm ein Messer mit einer ca. 20 cm langen Klinge festgestellt. Der Mann, gegen den ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen wurde, wird wegen Ordnungsstörung bei der BH-Bregenz angezeigt werden.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg