Lauterach: Polizei ermittelt nach mehreren Nazi-Schmierereien

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© regionews.at
17 Okt 20:10 2019 von Redaktion International Print This Article

Unbekannte Täter besprühten in der Nacht auf 16.10.2019, zwischen 22.00 Uhr und 07.00 Uhr, Gebäudefassaden, Fenster, Verkehrsschilder und Werbetafeln mit Hakenkreuzen und SS-Runen. Die insgesamt fünf Tatorte befinden sich an der Bundesstraße, dem Badweg und drei Mal am Dammweg. Die Hakenkreuze in schwarzer Farbe wurde teils frei und teils mit Schablonen aufgesprüht. Die Polizei Lauterach ersucht um Hinweise.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: