Linz-Land: Pkw überschlug sich in Baustellenbereich

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© ErichKasten, pixelio.de
20 Aug 14:49 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 82-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 20. August 2019 mit ihrem Pkw auf der A7, Mühlkreis Autobahn Richtung Donaubrücke. Im Baustellenbereich Dornach fuhr die Pensionistin gegen 8:50 Uhr aus noch nicht geklärten Umständen mit ihrem Fahrzeug auf die zur Absicherung der Baustelle dienende Betonleitwand auf. Ihr Pkw wurde in die Luft katapultiert und prallte im abgesperrten Bereich der Brückenbaustelle in das abgestellte Firmenfahrzeug einer Linzer Baufirma. Durch den Anprall an den Kleintransporter überschlug sich die Lenkerin mit ihrem Pkw und kam auf dem Autodach liegend auf der Autobahn zum Stillstand. Mehrere auf der Baustelle beschäftigte Arbeiter holten die Verletzte aus dem Unfallfahrzeug. Bauarbeiter wurden nicht verletzt. Die 82-Jährige, die alleine im Fahrzeug war, wurde unbestimmten Grades verletzt ins Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg