Vöcklabruck: Pkw überschlug sich

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Will Rodrigues, shutterstock.com
12 Feb 08:13 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 11. Februar 2019, gegen 18:20 Uhr mit seinem Pkw auf der Mühlreiter Landesstraße aus Richtung St. Georgen im Attergau kommend in Richtung Frankenmarkt. Etwa 250 Meter vor der Kreuzung mit der B1 verlor er aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse die Herrschaft über sein Fahrzeug und schlitterte rechts über den Fahrbahnrand, wo es den Pkw in der angrenzenden Wiese überschlug. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen, der Lenker musste von der Feuerwehr aus diesem befreit werden. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Salzkammergut Klinikum nach Vöcklabruck eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg