Kirchheim im Innkreis: Pkw prallte gegen Baum – Schutzengel fuhr mit

Slide background
Autounfall - Symbolbild

05 Jul 20:36 2020 von Redaktion International Print This Article

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 5. Juli 2020 gegen 14:50 Uhr mit seinem Pkw auf der L1065 aus Kirchheim kommend Richtung Riegerting, Gemeinde Mehrnbach. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 22-jährige Lebensgefährtin und auf den Rücksitzen ein 21-Jähriger und eine 16-Jährige, alle ebenfalls aus dem Bezirk Ried. Im Bereich Rödham, Gemeinde Kirchheim im Innkreis, kam der 20-Jährige in einer Linkskurve auf das Bankett. Beim Versuch auszulenken brach das Heck aus und der Pkw schleuderte. Das Fahrzeug prallte mit der Fahrerseite an einen Baum und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der 20-Jährige und die 22-Jährige wurden vermutlich leicht verletzt, verweigerten jedoch die Mitfahrt in das Krankenhaus. Die beiden anderen blieben unverletzt.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: