Ansfelden: Pkw-Lenker prallte gegen Fahrzeugheck

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© BACHTUB DMITRII, shutterstock.com
16 Nov 19:10 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 16. November 2019 kurz nach 10 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Haid auf der B139, Kremstalstraße Richtung Traun. Aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens kamen die Fahrzeuge einer 60-Jährigen, einer 69-Jährigen und eines 41-Jährigen, alle aus dem Bezirk Linz-Land, vor dem 27-Jährigen zum Stillstand. Dieser übersah die angehaltenen Fahrzeuge und fuhr dem Pkw des 41-Jährigen hinten auf. Wegen des Aufpralls wurde dessen Fahrzeug auf das der 60-Jährigen und ihr Pkw auf den der 69-Jährigen geschoben. Die 60-Jährige und die 69-Jährige wurden in das Kepler Uniklinikum gebracht. Der 41-Jährige, seine Gattin und die zwei Kinder, suchten selbstständig das Krankenhaus auf.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp