Hirschegg-Pack: Pferdesprung - Reiterin (19) bewusstlos am Boden

Slide background
Foto: Pferd Reiten / Symbolbild
21 Jun 08:45 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 19-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung sprang Donnerstagnachmittag, 20. Juni 2019, von einem Pferd und erlitt eine schwere Gehirnerschütterung.

Gegen 16.00 Uhr ritt die 19-Jährige bei einer Reitanlage auf einem Pferd, das aus unbekanntem Grund durchging.
Die Frau sprang vom Pferd und prallte mit dem Kopf gegen einen Holzpflock.
Sie blieb bewusstlos liegen.
Nach der Erstversorgung wurde sie mittels Rettungshubschrauber C 12 in das UKH Graz gebracht.
Ein Fremdverschulden liegt nicht vor.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg