Laakirchen: Personenfahndung - Fahndungsfoto nach Brandlegung in einer Wohnung und an einem Auto veröffentlicht

Slide background
Personenfahndung: Fahndungsfoto nach Brandlegung in einer Wohnung und an einem Auto veröffentlicht
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto aus einer Überwachungskamera am Tatort.
Foto: Privat
Slide background
Foto: Privat
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
08 Mai 14:55 2020 von Lauber Matthias Print This Article

LAAKIRCHEN/ROITHAM AM TRAUNFALL. Die Polizei fahndet nun nach einer Brandlegung in einer Wohnung in Laakirchen sowie wegen einer Brandstiftung eines PKWs in Roitham am Traunfall (Bezirk Gmunden) mit einem Foto nach einem Verdächtigen. "Ein Tatverdächtiger dürfte das Wohnhaus in der Gemeinde Laakirchen am 11. April 2020 gegen 14:30 Uhr betreten haben. Dazu gibt es ein Foto", berichtet die Polizei. Der Mann soll daraufhin in der Wohnung an mehreren Stellen Feuer gelegt haben. Anschließend fuhr der Tatverdächtige mit dem Auto aus der Garage in ein Waldstück in der Nähe des Tatortes im Gemeindegebiet von Roitham am Traunfall und setzte den PKW ebenfalls in Brand. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an das Landeskriminalamt Oberösterreich unter der Telefonnummer +43(0)59133 403333.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: