Personalbericht 2017 gibt Einblick in die vielfältige Arbeitswelt der Stadt Wien

Slide background
Wien

22 Nov 14:00 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Rund 65.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen tagtäglich dazu bei, Wien zu einer lebenswerten Stadt zu machen. Der Personalbericht 2017 gibt erstmals Einblick in die vielfältige Arbeitswelt der Stadt Wien und bietet neben Zahlen und Fakten auch einen Überblick über die Personalentwicklungsmaßnahmen und Zukunftsthemen der Stadt Wien in den Jahren 2015-2017.

Die Stadt Wien als Dienstgeberin beschäftigt rund 65.000 Personen, die tagtäglich dazu beitragen, Wien zu einer lebenswerten Stadt zu machen. Rund 4,5 Millionen Besucherinnen und –Besucher der Wiener Bäder, 220.000 Gemeindewohnungen, 87.000 Straßenbäume und 1.400 km Kanalnetz werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Wien betreut – nur ein kleiner Teil des vielfältigen Spektrums an öffentlichen Dienstleistungen, die die rund 250 Berufsgruppen abdecken. Um der interessierten Öffentlichkeit einen Einblick in die vielfältige Arbeitswelt der Stadt Wien zu geben, erscheint in diesem Jahr erstmals der Personalbericht der Stadt Wien, der Zahlen und Fakten zum Personalbereich übersichtlich und in gebündelter Form zur Verfügung stellt. So ist beispielweise der oder die durchschnittliche Bedienstete rund 44 Jahre alt, wobei der Anteil an Beamtinnen und Beamten in den Jahren 2015-2017 stetig gesunken ist: Rund 72% der Belegschaft im Jahr 2017 machen Vertragsbedienstete aus.

Neben Informationen zu Personalstruktur und -aufwand, Arbeitszeit, Gesundheit und Mobilität der Bediensteten sowie Ruhestandsversetzungen der Beamtinnen und Beamten gewinnen die Leserinnen und Leser auch einen Überblick über Personalentwicklungsmaßnahmen der Stadt Wien – von Aus- und Weiterbildungen bis zum internationalen Wissensaustausch.

In der Stadt Wien ist jeder Tag und jede Aufgabe anders – die Kundinnen und Kunden und damit auch die Leistungen und Services sind vielfältig. Persönliche Portraits von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Wien bringen den Leserinnen und Lesern den Arbeitsalltag derer näher, die täglich das hohe Niveau der öffentlichen Dienstleistungen sicherstellen.


Quelle: Stadt Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp