Villach: Pensionist am Schutzweg übersehen

Slide background
Zebrastreifen - Symbolbild
© SG, regionews.at
13 Nov 16:47 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 49-jähriger Villacher fuhr am 13.11.2019 um 09:25 Uhr mit einem Kastenwagen in Villach in der Italiener Straße stadtauswärts. An der Kreuzung mit der Pestalozzistraße bog er nach links ein und übersah einen den dortigen Schutzweg querenden 76-jährigen Villacher. Der Kastenwagen erfasste den Fußgänger, der anschließend mit leichten Verletzungen von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht wurde. Der Alkotest verlief negativ.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg