Innsbruck: Patscherkofelbahn - Geschäftsführer abberufen

Slide background
Foto: Jenny
09 Okt 11:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

„Ich habe heute die beiden Geschäftsführer der Patscherkofelbahn von ihrer Aufgabe entbunden. Ich weiß, dass diese Baustelle ausgesprochen komplex, die Rahmenbedingungen schwierig und der vom Eigentümer aufgebaute Zeitdruck extrem hoch war. Dennoch wurden meine Vorstellungen, wie eine Geschäftsführung arbeiten muss, nicht so erfüllt, wie ich mir das vorstelle: präzise Vorbereitung des Projekts sowie laufende Kosten- und Projektkontrolle“, erläutert Bürgermeister Georg Willi: „Für den laufenden Betrieb werde ich nun eine/n neue/n GeschäftsführerIn ausschreiben.“



Quelle: Stadt Innsbruck



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp