Dornbirn: Passanten verfolgen flüchtige Alkolenkerin - Unfall dürfte ihr nicht aufgefallen sein

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com
30 Sep 13:09 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine stark alkoholisierte 32-jährige Pkw-Lenkerin fuhr am 30.09.2019 um 03.00 Uhr gegen die Fassade des Postgebäudes und beschädigte diese dadurch. In der Folge setzte die Frau die Fahrt fort. Passanten, welche den Vorfall wahrnahmen, folgten der Lenkerin, welche kurze Zeit später in der Moosmahdstraße angehalten werden konnte. Bei der Lenkerin wurde ein Alko-Test durchgeführt, welcher positiv verlief. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, jedoch wurde die Fassade des Postgebäudes erheblich beschädigt.

Die 32-Jährige wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg