Hallein Stadt: PKW mit eingebautem Laserblocker auf der A10 erwischt

Slide background
Polizei - Symbolbild
© Kzenon, shutterstock.com
25 Mär 06:37 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 23.03.2019, ab 19:30 Uhr, wurden auf der A10 Tauernautobahn Lasermessungen durchgeführt. Gegen 20:00 Uhr wurde versucht ein herannahendes Fahrzeug einer Geschwindigkeitsmessung zu unterziehen aber es wurde eine Störung angezeigt bzw. ergab die Messung kein Ergebnis.
Bei der folgenden Kontrolle wurde festgestellt, dass im Kühlergrill des PKWs ein "Laserblocker" eingebaut war. Der 53-jährige Fahrzeuglenker aus der Slowakai baute das Gerät selbst aus, es wurde vorläufig beschlagnahmt und eine Sicherheitsleistung eingehoben.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp