Gleisdorf: PKW-Zug Kollision

Slide background
Foto: Zuggleise / Regionews / Symbolbild
06 Mai 08:56 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Dienstagnachmittag, 5. Mai 2020, kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Zug. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 14.15 Uhr fuhr die 44-jährige Pkw-Lenkerin entlang der Lagerhausgasse in Richtung Lagerplatz. Als sie den dortigen unbeschrankten Bahnübergang überqueren wollte, dürfte sie den aus Richtung Weiz kommenden Personenzug übersehen haben. Es kam im Bereich der Eisenbahnkreuzung zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der Zug lediglich leicht touchiert wurde. Sowohl die Fahrzeuglenkerin, als auch die im Zuge befindlichen Personen blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt.

Es kam zu kurzfristigen Verzögerungen des Bahnverkehrs.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg