Parndorf: PKW-Einbrüche

Slide background
Symbolbild
© CrimeScene, shutterstock.com
20 Jän 13:03 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Wochenende brachen unbekannte Täter in zwei PKW`s in Parndorf ein. Der Gesamtschaden liegt im unteren vierstelligen Eurobereich.

Unbekannte Täter schlugen am Freitag dem 17. Jänner 2020 gewaltsam die Heckscheibe eines Firmenfahrzeuges in Parndorf ein. Aus dem Inneren des PKW stahlen sie Werkzeug.
Ebenfalls in Parndorf wurde in der Zeit zwischen 15.01.2020 und 18.01.2020 eine Scheibe der Kofferraumtür eines geparkten Firmenfahrzeuges in einer Wohnhausanlage eingeschlagen. Dieser Kofferraum war leer und die Täter flüchteten ohne Beute.

Empfehlungen der Kriminalprävention:
• Stellen sie ihr Fahrzeug wenn möglich in bewachten Bereichen oder zumindest in frequentierten Bereichen ab.
• Lassen sie keine Gegenstände sichtbar im Fahrzeug liegen. Ein Auto ist kein Tresor!
• Nehmen sie wertvolle und schützenswerte Gegenstände, wie zum Beispiel Ausweise, Kfz-Papiere, Handtaschen, Laptoptaschen, Fotoausrüstung, Mobiltelefone, Navigationsgeräte und ähnliches mit.
• Sperren sie ihr Fahrzeug nach jedem Verlassen ab und prüfen Sie nach, ob es tatsächlich versperrt ist.
• Überprüfen Sie die Schlösser regelmäßig auf ihre Funktionstüchtigkeit
• Sichern sie auch am Dach montiertes Ladegut.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg