Linz: Oldtimer angezündet - Zeugenaufruf

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© pixabay.com
19 Jul 15:10 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Zu einer Brandstiftung durch noch unbekannte Täter kam es am 18. Juli 2020 kurz vor Mitternacht in einer Garage im Linzer Stadtteil Spallerhof. Ein Nachbar hatte einen lauten Knall vernommen und dann zwei Personen fluchtartig davonlaufen gesehen. Eine Personsbeschreibung konnte er aber nicht abgeben. Die kurz darauf eingetroffene Feuerwehr löschte den Brand und konnte etwa eine Stunde später "Brandaus" geben. Zwei in bzw. vor der Garage abgestellte Oldtimer wurden durch den Brand beschädigt. Der Brandsachverständige der Brandverhütungsstelle OÖ stellte bei seiner Begehung fest, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit das Zuführen einer externen Zündquelle zum Brand geführt hatte.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Linzer Stadtpolizeikommando unter 059133 453333 in Verbindung zu setzen.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg