Obermieming: Aus Jux Pfefferspray in Wohnmobil gesprayt - verletzt

Slide background
Foto: Pfefferspray / Jörg Blanke / pixelio.de / Symbolbild
24 Sep 12:43 2017 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 23.09.2017 um 21:35 Uhr sprühte ein 17-jähriger Jugendlicher Pfefferspray durch ein offenes Fenster eines Wohnmobiles, welches in Obermieming geparkt worden war.

Eine 31-jährige deutsche Staatsbürgerin und ein 45-jähriger deutscher Staatsbürger, die sich im Fahrzeug befanden, atmeten das Reizgas ein und wurden dadurch leicht verletzt.

Dem Jugendlichen wurde von den einschreitenden Beamten das Pfefferspray abgenommen und ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.


Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg