Niederösterreichs Musikschulleiter tagten in St. Pölten

Slide background
Foto: © NLK Burchhart
Slide background
Foto: © NLK Burchhart
28 Nov 14:00 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

LH Mikl-Leitner: Verbinden musikalisch-pädagogische Kompetenz mit Managementqualitäten

In den Musikschulen werde hervorragende Arbeit geleistet mit dem Ziel, die künstlerischen und musikalischen Interessen der Jugend bestmöglich zu fördern, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner heute, Dienstag, bei der Tagung der niederösterreichischen Musikerschulleiterinnen und Musikschulleiter in St. Pölten. Unter dem Motto „Die Zukunft gestalten – Miteinander erfolgreich sein“ diskutierten die Leiterinnen und Leiter und erstmals auch Erhalter der 127 Musikschulen im Rahmen der Gesamtleitertagung über die Weiterentwicklung des niederösterreichischen Musikschulwesens.

„Um die Qualität unserer Musikschulen werden wir beneidet, und die Erfolge bei Wettbewerben auf nationaler und internationaler Ebene machen uns stolz“, betonte Mikl-Leitner. Das sei vor allem auch den Leiterinnen und Leitern der Musikschulen zu verdanken, die „in vorbildlicher Weise musikalisch-pädagogische Kompetenz mit Managementqualitäten verbinden“.

Ein Anliegen ist der Landeshauptfrau die verstärkte Kooperation und Zusammenarbeit der Musikschulen und Kreativakademien. Mit dem Ziel, die “kreativen Fähigkeiten der Jugend“ noch mehr zu fördern und zu unterstützen. Der Fokus liege dabei auf dem digitalen Wandel, der in „allen Bereichen angekommen ist“, hielt Mikl-Leitner fest. Diesen digitalen Wandel gelte es nutzbar zu machen, auch für und im Musikschulbereich.

Das Musikschulmanagement Niederösterreich wurde im Jahr 2000 vom Land Niederösterreich mit den landesweiten Aufgaben im niederösterreichischen Musikschulwesen betraut. Als Service- und Beratungsstelle betreut das Musikschulmanagement alle MusikschulleiterInnen und die 2.300 MusikschullehrerInnen, die rund 60.000 SchülerInnen an den 127 Musikschulen mit insgesamt 500 Standorten in ganz Niederösterreich unterrichten.


Quelle: Land Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg